KLASSIKER!

Klare Sicht, herber Typ, ein echter Klassiker. So ist unser Ols Pilsener. Typisch norddeutsch würden manche sagen. Aber unser Pilsener zeigt sich auch gerne von seiner sympathisch fruchtigen Seite.

Filtriert und nach klassischer Pilsener Brauart kreiert, entfaltet der Aromahopfen seine zarten Zitrusnoten und leicht grasige Aromen. Gepaart mit seiner angenehmen Bitterkeit macht es unser Ols Pilsener zu einem echten Lieblingsbier. Nicht umsonst ist das Pilsener der beliebteste Bierstil Norddeutschlands.

Prost.

jetzt bestellen

Aroma & Geschmack

Zarte Zitrus-und leicht grasige Noten steigen in die Nase. Lange kalte Lagerung sowie die Aromahopfen Hallertauer Tradition und Cascade sorgen für eine ausgewogene Bitterkeit und ganz dezente Fruchtaromen und kreieren so ein modernes Pilsener, das nach klassischer Brauart gebraut wird.

Schmeckt gut zu: Fischbrötchen, Labskaus, Nudelgerichten, Kohltour

Bitterkeit
Malz

30 Bittereinheiten

Alkoholgehalt: 4,9% Alk.

11 Grad Plato

strohgelb

Trinktemperatur: 7 Grad

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Schmeckt gut zu: Fischbrötchen, Labskaus, Nudelgerichten, Kohltour

30 Bittereinheiten

Alkoholgehalt: 4,9% Alk.

11 Grad Plato

strohgelb

Trinktemperatur: 7 Grad

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Eine Frau hält die Ols Pilsener Flasche über ihren Kopf
Ein Ols Tulpenglas wird mit Pilsener im Wasser befüllt

Tulpen und Pilsdeckchen

So muss das. Das Pilsener wird gerne in der „Tulpe“ serviert. In diesem besonderen Glas kann sich die Farbe und der herbe, hopfenbetonte Geschmack des Ols Pilseners besonders gut entfalten. Die schlanke Form gibt der Schaumkrone des Bieres besonders viel Stabilität und Halt.

Das klassische Pilsdeckchen ist ein mittlerweile immer seltener gesehener Gast in Oldenburgs Kneipen und der Gastronomie. Immer häufiger wird es durch den Bierdeckel ersetzt. Wie ein kleiner Kragen wird es um den Stil der Tulpe gelegt, um überlaufenden Schaum aufzufangen.

Für ein authentisches Oldenburger-Bier-Erlebnis gibt’s neben dem Ols Pilsener auch die passende Ols Tulpe in unserem Shop.

jetzt bestellen

Ein Ols Tulpenglas wird mit Pilsener im Wasser befüllt

Tulpen und Pilsdeckchen

So muss das. Das Pils wird immer in der „Tulpe“ serviert. In diesem besonderen Glas kann sich die Farbe und der herbe, hopfenbetonte Geschmack des Ols Pilseners besonders gut entfalten. Die schlanke Form gibt der Schaumkrone des Bieres besonders viel Stabilität und Halt.

Das klassische Pilsdeckchen ist ein mittlerweile immer seltener gesehener Gast in Oldenburgs Kneipen und der Gastronomie. Immer häufiger wird es durch den Bierdeckel ersetzt. Wie ein kleiner Kragen wird es um den Stil der Tulpe gelegt, um überlaufenden Schaum aufzufangen.

Für ein authentisches Oldenburger-Bier-Erlebnis gibt’s neben dem Ols Pilsenerauch die passende Ols Tulpe in unserem Shop.

jetzt bestellen

Hier ist Platz für ein cooles Zitat, passend zur Story

Unser Tipp

Das Ols Pilsener bietet ein erfrischendes Trinkerlebnis und eignet sich nicht nur als Feierabendbier, sondern auch als Appetitanreger zur Vorspeise oder zu leichten Gerichten, wie Fisch oder vegetarischen Speisen.

Unser Pilsener könnt ihr am besten direkt am Oldenburger Hafen im Brauhaus genießen.

Zum Brauhaus