Ols Naturtrüb
Naturtrübe oder auch Zwickelbiere werden nicht filtriert, was einen unverfälschten Biergenuss garantiert und die typische Trübung ins Bier bringt. Dabei handelt es sich vornehmlich um die im Bier belassenen Hefepartikel, die zusammen mit der eingebrauten Sommergerste für den vollmundigen Geschmack und die tiefgelbe Farbe sorgen. Das milde und aromatische Hopfen macht diesen Bierstil sehr süffig und zu einem perfekten Begleiter für deftiges Essen wie Schweinebraten, Schnitzel, Burger oder Kartoffelsalat.
Ols Naturtrüb
Naturtrübe oder auch Zwickelbiere werden nicht filtriert, was einen unverfälschten Biergenuss garantiert und die typische Trübung ins Bier bringt. Dabei handelt es sich vornehmlich um die im Bier belassenen Hefepartikel, die zusammen mit der eingebrauten Sommergerste für den vollmundigen Geschmack und die tiefgelbe Farbe sorgen. Das milde und aromatische Hopfen macht diesen Bierstil sehr süffig und zu einem perfekten Begleiter für deftiges Essen wie Schweinebraten, Schnitzel, Burger oder Kartoffelsalat.
Ols Naturtrüb
Naturtrübe oder auch Zwickelbiere werden nicht filtriert, was einen unverfälschten Biergenuss garantiert und die typische Trübung ins Bier bringt. Dabei handelt es sich vornehmlich um die im Bier belassenen Hefepartikel, die zusammen mit der eingebrauten Sommergerste für den vollmundigen Geschmack und die tiefgelbe Farbe sorgen. Das milde und aromatische Hopfen macht diesen Bierstil sehr süffig und zu einem perfekten Begleiter für deftiges Essen wie Schweinebraten, Schnitzel, Burger oder Kartoffelsalat.

Unser Tipp –
Richtig kombinieren

Das Naturtrüb riecht nach Getreide mit einem Hauch von Zitrusfrüchten und Schwefel. Der Geschmack ist mild mit Notenvon Malz und mit einer angenehm gedämpften Bitterkeit.

AROMA & 
GESCHMACK

Ausgeprägte Getreidenoten in Nase und Mund. Leichte Bitternoten unterstreichen die Vollmundigkeit dieses Bieres.

Bitterkeit
kaum bitter
sehr bitter
Aroma
mild
intensiv
Farbe
hellgelb
tiefschwarz

Unser Tipp 

Mittlerweile hat das Bier auch die Cocktailszene erobert. Die sogenannten Hoptails sind aber auch zuhause einfach nachgemacht. Dabei ersetzt man oftmals die Limonaden oder Sodas durch Bier. Unser Naturtrüb eignet sich ebenfalls hervorragend zum Auffüllen. Einfach und schnell zubereitet ist der Bier-Aperol: 2cl Aperol mit 200ml Bier in ein Glas geben, eine Orangenscheibe und Eiswürfel dazu – fertig!

AROMA & 
GESCHMACK

Ausgeprägte Getreidenoten in Nase und Mund.
Leichte Bitternoten unterstreichen die Vollmundigkeit dieses Bieres.

Bitterkeit
kaum bitter
sehr bitter
Aroma
mild
intensiv
Farbe
hellgelb
tiefschwarz

AROMA & 

GESCHMACK

Ausgeprägte Getreidenoten in Nase und Mund.
Leichte Bitternoten unterstreichen die Vollmundigkeit dieses Bieres.

Bitterkeit
kaum bitter
sehr bitter
Aroma
mild
intensiv
Farbe
hellgelb
tiefschwarz

Unser Tipp

Mittlerweile hat das Bier auch die Cocktailszene erobert. Die sogenannten Hoptails sind aber auch zuhause einfach nachgemacht. Dabei ersetzt man oftmals die Limonaden oder Sodas durch Bier. Unser Naturtrüb eignet sich ebenfalls hervorragend zum Auffüllen. Einfach und schnell zubereitet ist der Bier-Aperol: 2cl Aperol mit 200ml Bier in ein Glas geben, eine Orangenscheibe und Eiswürfel dazu – fertig!

Unser Tipp 

Mittlerweile hat das Bier auch die Cocktailszene erobert. Die sogenannten Hoptails sind aber auch zuhause einfach nachgemacht. Dabei ersetzt man oftmals die Limonaden oder Sodas durch Bier. Unser Naturtrüb eignet sich ebenfalls hervorragend zum Auffüllen. Einfach und schnell zubereitet ist der Bier-Aperol: 2cl Aperol mit 200ml Bier in ein Glas geben, eine Orangenscheibe und Eiswürfel dazu – fertig!

DURST AUF MEHR?